+10 Jahre 
Beratungserfahrung

Systemischer 
Coach

Promovierte Literaturwissenschaftlerin

 

Meine Arbeit als Coach und Beraterin

 

Zu sehen, wie Menschen während des Coaching-Prozesses in ihren Herausforderungen Möglichkeiten entdecken, und ihre Selbstwirksamkeit wie auch ihre Stärken erkennen, erfüllt mich mit großer Freude. 

Meine Arbeit als Coach und Beraterin zeichnet sich durch ein Zusammenspiel von fundierten methodischen Kompetenzen, Erfahrung in verschiedenen Unternehmen, meiner Leidenschaft für meinen Beruf und meinem Respekt vor jedem einzelnen Klienten aus. 

 

  • 12 Jahre Berufserfahrung in der freien Wirtschaft und der Beratungswelt
  • 10 Jahre Expertise in den Bereichen Consulting, Projektmanagement, Recruiting, Human Resources
  • 5 Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmen, Teamleitung und Management
  • 4 Jahre Promotion mit Abschluss
  • 2 Jahre Weiterbildung Psychologische Wirkungsforschung
  • Ausbildung zum Systemischen Coach
  • Ausbildung zum Trainer, Coach, Consultant New Work 
  • Zusammenarbeit mit Klienten in verschiedenen Bereichen des Business Kontextes, u.a. Leadership und Orientierung
  • Freude an der Analyse und Bearbeitung komplexer und vielschichtiger Prozesse und Inhalte im Coaching

 

Über mich

 

Literatur und Coaching sind meine Leidenschaft.

Meine Freizeit verbringe ich größtenteils mit meiner Familie und meinem Freundeskreis.

Mit meinem Hund (Australian Sheperd) trainiere ich regelmäßig im Hundesportverein, was uns beiden große Freude bereitet.

 

 

Meine Aus- und Weiterbildungen

 

Weiterbildung ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung.

 

Meine Ausbildung zum Systemischen Coach erfolgte am IfAP – Institut für Angewandte Psychologie in Köln. Dabei wurden mir Coaching-Modelle und -Methoden, Gesprächs- und Interventionstechniken, systemische Gesprächs- und Fragetechniken sowie Supervision und Intervision vermittelt. 

Meine Spezialisierung liegt im Bereich Business Coaching. 

Die Ausbildung umfasste 220 Zeitstunden. 

 

Meine 2-jährige psychologische Ausbildung in qualitativer Markt- und Medienforschung habe ich am rheingold Institut in Köln absolviert. Während dieser Ausbildung habe ich mich intensiv mit dem wissenschaftlichen Konzept der Psychologischen Morphologie auseinandergesetzt, welches von Prof. Dr. Wilhelm Salber an der Universität zu Köln entwickelt wurde. Dieses Konzept wird heute unter anderem in der qualitativen Markt- und Medienforschung sowie in der Morphologischen Intensivberatung angewandt. Die Ausbildung umfasste die Analyse des Erlebens und Verhaltens von Konsumenten, Gesprächs- und Fragetechniken, Tiefeninterviews und Gruppendiskussionen, die Anwendung von Märchen und Mythen als Tools für Markt und Medien, Kunstcoaching sowie Supervision. 

 

Meine Dissertation im Fach Literaturwissenschaften konzentriert sich auf die Themen Sprache und Machtstrukturen. Dabei habe ich die Beziehungs- und gesellschaftlichen Machtstrukturen sowie Entfremdungsprozesse innerhalb zweier Romane analysiert.

 

 

 

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch.

 

 

coaching@anjawerth.de

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.